Amazon Fire TV Test

Alle Neuigkeiten rund um die Streaming Box

Posted by denikoe on Oktober 3, 2016

Amazon Fire TV präsentiert sich mit neuer Oberfläche

In letzter Zeit war es mit der Einführung von Amazon Dot und Echo zwar sehr laut um das Unternehmen, aber Neues zum Thema Fire TV hörte man dennoch vergebens. Nun endlich hat Amazon die Alexa Fernbedienung präsentiert, die ähnlich wie die bekannte Sprachsuche funktionieren soll. Diese sind aber diesmal nicht nur für die hauseigenen Inhalte anwendbar, sondern beziehen auch andere Dienste mit ein. Selbst Lieferdienste sollen damit in der Zukunft nutzbar sein, was in den USA schon seit einiger Zeit an großer Beliebtheit gewinnt. Leider wird der Funktionsumfang mit der Alexa in Verbindung mit dem Fire Tv etwas geringer ausfallen wie in Kombination mit Amazon Echo.

Amazon Echo Test

Einen Erscheinungstermin gibt es derzeit noch nicht. Über weitere Neuheiten werden wir euch aber selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Posted by denikoe on März 15, 2016

Osterangebot – Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD

Amazon.de bietet zur Osterzeit zahlreiche Angebote. Unter den Schnäppchen befindet sich auch der neue Amazon Fire TV mit 4k Ultra HD zum Preis von 84,99 Euro, somit sparen Sie satte 15 Euro. Das Angebot gilt nur solang der Vorrat reicht.

Posted by denikoe on März 3, 2016

Exklusive Serien auch ohne Prime

Amazon liefert sich weiterhin einen Kampf um Marktanteile des Streaming-Geschäft. Neben den exklusiven Serien, wie „The Man in the High Castle“ oder „Mr. Robot“, die man durch ein Amazon Prime Abonnement für 49 Euro im Jahr schauen kann, bietet das Unternehmen jetzt eine neue Rubrik namens „Free with Ads“. Hierfür benötigen die Besitzer von Fire TV kein Prime-Abo. Der einzige Haken bisher ist, dass der Dienst vorerst nur in den USA angeboten wird. Bislang wird aber auch nur die dritte Staffel von „The Fashion Fund“ gratis ausgestrahlt.

Posted by denikoe on Februar 22, 2016

Amazon Fire TV Test – Fire OS 5 Fazit

Wie wir vor einiger Zeit berichteten plante Amazon die Version Fire OS 5 auch für Geräte der 1. Generation zur Verfügung zu stellen. Das Warten hat nun ein Ende, aber leider schleichen sich neben den Vorteilen auch ein paar Nachteile ein.

 

Fire OS 5 kann vor allem durch seine Geschwindigkeit überzeugen, die auch ältere Modelle nachhaltig beschleunigt. Zudem sind kleine Veränderungen an der Sortierung des Menüs vorgenommen worden, welche die Nutzung um einiges angenehmer gestalten. Leider unterstützt die Software (trotz Ankündigung) nach wie vor keinen Automatik-Modus und auch keine 24 Bilder pro Sekunde. Unteranderem hört man seit der neuen Version auch häufiger von Problemen mit der Verbindung zum WLAN, aber diese Probleme werden hoffentlich bald durch ein Update behoben.

 

Wir werden euch auf dem Laufenden halten, sobald neue Informationen eintreffen!

 

Posted by denikoe on Februar 11, 2016

Over-the-Air Update jetzt auch für die ältere Generation

Amazon wird diese Woche das letzte Update auch für die ältere Generation des Fire TV Sticks und Fire TV bereitstellen. Dadurch erhalten die Besitzer dieser Modelle jetzt auch die aktuelle Version Fire OS 5, die vorher nur für Fire TV 2 mit 4K und den Fire TV Sticks mit Sprachfernbedienung zur Verfügung stand.

Die aktuelle Version Fire OS 5 unterstützt nun auch die WLAN Fernbedienung & Controller, sowie externe Kopfhörer via Bluetooth, die Darstellung von Side Loading Apps auf dem Bildschirm und alle Fire TV Apps.